Loading...

Kulturscheune Liestal

Ensemble ApérOHR & Gast Michael Arbenz – «Hybride»

Gast: Michael Arbenz (Klavier)

Ensemble ApérOHR: Christoph Bösch (Flöte), Toshiko Sakakibara (Klarinette), Consuelo Giulianelli (Harfe), Maurizio Grandinetti (Gitarre)

Michael Arbenz (u.a. Mitglied des Klaviertrios VEIN) ist seit 15 Jahren regelmässig als Leader verschiedenen Jazz Bands aktiv und ist gleichzeitig ein raffinierter Konzert-Pianist. Seine Musik lässt sich unter keinem Styl definieren und schwankt zwischen komponierten und improvisierten Formen.

Auf ähnliche Art ist das Ensemble ApérOHR in vielen Musik-Sparten zu Hause und wird sich mit dem Klavier von Michael Arbenz in einer Mittelerde treffen. 

Musik von Michael Arbenz, Improvisationen und Maurice Ravel.

Ensemble ApérOHR – Flöte / Klarinette / Harfe / Gitarre
Freundschaftliche Verbundenheit und gemeinsames Musizieren über viele Jahre haben zwei Paare zu einem Ensemble werden lassen. Die vier Ensemble Mitglieder verbindet neben vielem anderen die ungebrochene Lust am Experimentieren und am Ausweiten des eigenen Horizontes; so entstehen in der Kulturscheune Liestal – alle vier Beteiligten unterrichten an der Regionalen Musikschule Liestal – seit Herbst 2015 Konzertformate der besonderen Art: Die vier weitgereisten MusikerInnen bringen Freunde aus aller Welt nach Liestal und konfrontieren diese KünstlerInnen und deren spezifische Ästhetik mit der aussergewöhnlichen Besetzung des Ensemble ApérOHR.

Datum / Uhrzeit

Preise

Links

http://www.aperohr.ch http://www.vein.ch

Bilder